DEUTSCH  /  ENGLISH
PROJEKTE
KOMPOSITIONEN
KONZERTE
AUFNAHMEN
BIOGRAFISCHES

pulse generator

handmade psychadelic electroacoustic club sounds

Das Trio mit Nari Hong (Flöten, Stimme, Elektronik) und Franz Danksagmüller (live electronics, KYMA) verwandelt experimentelle Klangwelten in tanzbare Grooves und hypnotisch pulsierende Klangflächen. Dabei greifen die Musiker höchst selten auf bereits produziertes Material oder Samples zurück. Jede Session ist komplett neu und entsteht organisch im Moment auf der Bühne. Zwischen den Musikern ergibt sich eine Art Kreislauf: die improvisierten Klänge der Flöten und des Schlagzeugs werden als livesamples sofort elektronisch transformiert und verändert, alle improvisieren und interagieren mit dem enstehenden Klangmaterial. Die durchaus mehrstündigen Sets loten dabei ein gewaltiges Spektrum an Geräuschen, Klängen und komplexen Pulsationen aus. Trotz des teilweise psychadelischen Elektro-Sounds, ist alles quasi handgemacht: viele der Schlagzeug- und Flötenklänge entstehen bereits als Verfremdung der eigentlichen Instrumentenklänge durch experimentelle Spieltechniken mit Bürsten, Schlegeln, Bögen, Reibestöcken, Händen und bieten dadurch viele Möglichkeiten der elektronischen Transformation. Franz Danksagmüller spielt auf seinem selbsterfundenen "Gullyphone" und arbeitet mit selbst hergestellten Controllern sowie KYMA-Software und Prozessoren.

Audio